Startseite

Stadtführungen

I. Stadtführungen für Gruppen

In einem launigen Rundgang durch den historischen Stadtkern veranschaulichen die Gästeführer von "Stadt(ver)führung" mit Anekdoten, Geschichten und Fakten allerlei Wissenswertes über die Historie der Stadt und des Schlossgartens.

1. Treffpunkt Schwetzingen – eine Stadt mit Flair ​

Stadtführung Schwetzingen

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die ehemalige Sommerresidenz der Kurfürsten von der Pfalz. Geschichten und Anekdoten aus allen Jahrhunderten bringen Ihnen die „Perle der Kurpfalz“ näher.
Preis: 75,- EUR*, Dauer 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl 25 Personen
Preis: 65,- EUR*, Dauer 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl 10 Personen

2. Schwetzingen im Abendlicht ​

Schlossplatz bei Nacht

An einem schönen Abend lässt sich eine Stadt anders wahrnehmen als während des Tages. Genießen Sie in einer entspannten Feierabendstimmung Schwetzingen und beschließen Sie die Führung bei einem Glas Sekt.
Preis: 110,- EUR*, Dauer 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl 25 Personen

3. Klassische Gartenführung ​

Schlossgarten

Ein Spaziergang durch den Schlossgarten der Sommerresidenz gleicht einem Schlendern durch die Garten- und Kulturgeschichte. Wasserspiele, Skulpturen und Tempel laden zum Entdecken neuer Aus- und Einblick ein.
Preis: 90,- EUR* zzgl. Garteneintritt, Dauer 1,5 Stunden, max. Teilnehmeranzahl 25 Personen

4. Unterwegs mit der Spargelfrau

Führung mit der Spargelfrau

Eine Spargelfrau erzählt auf dem Rundgang durch Schwetzingen allerlei Nützliches, Kurioses und Erheiterndes rund um den Spargel, das „königliche Gemüse“.
Die Führung findet in historischer Kleidung statt.
Preis: 90,- EUR*, Dauer 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl 25 Personen

5. Tatort Schwetzingen: Mord gefällig?

Tatort Schwetzingen

Machen Sie mit bei einer interaktiven Stadtführung. Helfen Sie der unerschrockenen Bürgerin Babette Reimann samt Personal dem ruchlosen Mörder das Handwerk zu legen und ermitteln Sie selbst, ohne etwas Kommissar Zufall zu überlassen.
Preis: 130,- EUR*, Dauer 2 Stunden, max. Teilnehmerzahl 25 Personen

6. Stadt und Garten Kombiführung

Kombiführung Schloss und Garten

Erst die Stadt, dann der Garten … nach Oberem Wasserwerk, Gesandtenhaus, Hofkirche und Schlossplatz flanieren Sie durch den einzigartigen Barockgarten des Kurfürsten Carl Theodor.
Preis: 120,- EUR* zuzüglich Garteneintritt, Dauer: 2 – 2,5 Stunden

7. Schwetzinger Leben im 18. Jahrhundert

Schwetzingen im 18. Jahrhundert

Reisen Sie zurück in eine der glanzvollsten Epochen von Schwetzingen. Kommen Sie mit in die Zeit, als Kurfürst Carl Theodor mit seinem Hofstaat den Sommer hier verbrachte. Gerne plaudert auf dem Rundgang durch die Residenzstadt ein Mitglied des Hofes allerlei Unterhaltsames und Pikantes über das Hofleben aus.
Die Führung findet in historischer Kleidung statt.
Preis: 90,- EUR*, Dauer 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl 25 Personen

8. Schorsch, wo bisch?

Schorsch wo bisch

Eine Stadtführung für Ledige, Verheiratete oder solche auf der Suche nach der besseren Hälfte. Die ehrbare Bürgersfrau Babette Reimann hat langsam genug von den Kneipeneskapaden ihres werten Gatten. Irgendwo muss der Schorsch ja stecken. Auf der Suche nach ihm erfahren Sie so Allerhand über die Kurpfalz und ihre kulinarische Geschichte.
Die Suche endet mit einem „Absacker“.
Preis: 110,- EUR*, Dauer 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl 25 Personen

  • Buchbar in Deutsch, Englisch und Französisch, andere Sprachen auf Anfrage
  • Barrierefrei
  • Max. 25 Personen, parallele Führungen möglich
  • Treffpunkt: Vorplatz St. Pankratius Kirche, via Touristinformation, Dreikönigstraße
  • Nächster Parkplatz (PKW & Bus): Alter Messplatz, Navi: Wildemannstraße

KONTAKT

Bitte drucken Sie das Buchungsformular (1,036 MB) aus und senden Sie es
per Fax an (0 62 02) 87 407.
Alternativ können Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage schicken,
an touristinfo@schwetzingen.de.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter (0 62 02) 87 400

Stand Oktober 2019 / Änderungen vorbehalten



Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (62 02) 8 74 00
Fax: +49 (62 02) 8 74 07