Startseite

Standesamtliche Trauungen

Achtung: Aufgrund der Corona-Krise ist bis auf Weiteres (Stand 19. März 2020) kein normaler Standesamtsbetrieb mehr möglich. Alle Informationen dazu finden Sie hier:

Heiraten in Schwetzingen, der Stadt mit Kultur und Flair

Wenn Sie aktuell in Schwetzingen wohnhaft sind oder früher einmal hier gewohnt haben, dürfen Sie bereits heute einen Termin für eine standesamtliche Trauung an einem Freitag im Jahr 2020 verbindlich vorreservieren.

Für die verbindliche Vorreservierung benötigt das Standesamt Ihre beiden Namen, Ihre aktuelle Adresse(n), eine Telefon-Nummer und wann genau Sie wo (Trausaal oder Schlosskapelle) heiraten möchten.

Die Samstags-Trautermine können erst ab dem 01.09.2020 verbindlich vorreserviert werden (ab 08.00 Uhr persönlich im Rathaus, ab 12.00 Uhr werden die eingehenden E-Mails bearbeitet in der Reihenfolge des Posteingangs). Diese Regelung gilt allerdings nur für Paare, von denen mindestens ein Partner aktuell in Schwetzingen gemeldet ist oder früher einmal hier gemeldet war.

Sollten Sie allerdings nie hier gewohnt haben, müssten Sie zunächst die Eheschließung bei Ihrem Wohnsitzstandesamt anmelden.

Da die Anmeldung einer Eheschließung nur 6 Monate gültig ist, können Sie auch erst 6 Monate vor dem Trautermin die Eheschließung anmelden.

Trauungen im Trausaal

Jeden Freitag und an einem Samstag im Monat finden die standesamtlichen Trauungen im Trausaal im Erdgeschoss des Schwetzinger Rathauses statt.

Der Trausaal bietet mit 25 Sitz- und ca. 15 Stehplätzen viele Möglichkeiten.

Trausaal im Schwetzinger Rathaus

Für 2021 sind folgende Samstags-Trautermine im Trausaal vorgesehen: 17.04., 22.05., 19.06., 17.07., 21.08., 11.09., 02.10. und 11.12.2020 (jeweils am Vormittag).

Die Trauungen im Trausaal finden statt um 09.30, 10.15, 11.00 oder 11.45 Uhr.

Trauungen in der Schlosskapelle

Schlosskapelle im Schwetzinger Schloss

Als zusätzliches Angebot bietet die Stadt Schwetzingen in Kooperation mit Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg an, sich im besonders schönen Ambiente der Schlosskapelle im Schwetzinger Schloss trauen zu lassen. Für die Überlassung wird eine entsprechende Mietvereinbarung geschlossen.

Standesamtliche Trauungen in der Schlosskapelle finden einmal im Monat an einem bestimmten Samstag statt. 

Für 2021 wurden für die Schlosskapellentrauungen folgende Samstagstermine festgelegt: 10.04., 15.05., 05.06., 03.07., 07.08., 04.09. und 09.10.2020. (jeweils am Vormittag).

Die Trauungen in der Schlosskapelle finden statt um 10.00, 11.00 oder 12.00 Uhr.
 

Anmerkung: Für 2020 sind leider bereits alle Termine für standesamtliche Trauungen in der Schlosskapelle vergeben!



Ansprechpartner

Stadt Schwetzingen
Hebelstraße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (62 02) 870
Fax: +49 (62 02) 8 71 11

Portale

Social Media