Startseite

Veranstaltungskalender

08.09.2017 - 15.11.2017

Ausstellung Fotoprojekt Drais

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Anlässlich des 200. Geburtstages des Fahrrads startete im Frühjahr an der VHS Bezirk Schwetzingen das Fotoprojekt Drais. Angeleitet durch die Fotografen Jessen Oestergaard und Uli Oberst sowie Abteilungsleiterin Petra Disch fanden verschiedene Foto-Workshops statt, bei denen sich zahlreiche Menschen aus Schwetzingen und Umgebung mit viel Kreativität und Fantasie einbrachten.


Beschreibung

Dabei gab es verschiedene fotografische Herausforderungen. So wurden Fahrräder in Bewegung mit Langzeitbelichtung, Fahrradschatten und  noch nie wahrgenommene Details mit dem Makroobjektiv fotografiert. Ein weiterer Kurs erarbeitete sich Kenntnisse in Bildgestaltung am Computer und erstellte nach eigenen fotografischen Vorlagen z.B. witzige Gemüse- oder Blumenfahrräder. Mit diesen Collagen wurde gewissermaßen „das Rad neu erfunden“.  Auch die Comeniusschule war an dem Projekt beteiligt und bringt sich mit originellen Kombinationen aus Fotografie und Zeichnung ein.
 
Die Ergebnisse der Workshops werden auf großformatige Planen gedruckt und sind vom 8. September bis zum 15. November als Outdoor-Ausstellung an der Außenfassade des Kulturzentrums zu sehen.


07.10.2017 - 25.11.2017 17.00 Uhr

Vernissage OFF/FOTO 2017

Veranstaltungsort

Xylon-Museum + Werkstätten

Kurzbeschreibung

UNVOLLENDET

Animals – Music Portraits – Phares de Nuit

Fotografische Serien

Vernissage am 07.10.2017, 17.00 Uhr


07.10.2017 - 07.01.2018

La faience & l`enfant- Puppengeschirr aus Lunéville

Veranstalter

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Öffnungszeiten:

Do. und Fr. 10 - 12 und 14 - 17 Uhr

Sa. und So., 11 - 17 Uhr

24./31. 12. geschlossen

Eintritt frei


Beschreibung

Egal ob Besteck, Trinkglas, Suppenterrine oder sogar Senflöffel: die kleinen "Brüder" und "Schwestern" der großen Fayencen stehen diesen in Sachen Detailreichtum und Kunstfertigkeit in Nichts nach. Darüber hinaus werden auch historische Kaffee- und Toilettenservices gezeigt, die darüber Auskunft geben, wie die einstige Keramik der "Reichen und Schönen" sich allmählich zu einem hochwertigen Alltagsgegenstand entwickelte.

Führungen am 30. November und 14. Dezember 2017


20.10.2017 - 24.10.2017

Schwetzinger Jazztage

Veranstalter

Jazzinitiative Schwetzingen e.V.

Veranstaltungsort

Innenstadt

20.10.2017 - 24.10.2017

Schwetzinger Kerwe

Veranstaltungsort

Neuer Messplatz

22.10.2017 11.00 Uhr

Watzba

Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Wie das Zebra seine Streifen ganz und gar verloren und nach einer Weile wiedergefunden hatte.

Karten im Foyer des theater am puls Telefon +49.[0] 62 02.9 26 99 96 Telefonische Kartenreservierung täglich von 09.00-18.00 Uhr E-Mail karten@theater-am-puls.de

und bei allen VVK-Stellen


Beschreibung

Eines Tages wachte das Zebra auf und alle seine weißen Streifen waren weg. Keiner wusste warum. Keiner wusste, wieso. Aus dem Zebra war ein schwarzes Zebra geworden. Kurz: Ein Watzba.  Und damit fangen die Probleme an. Denn ein Watzba will keiner haben am Wasserloch. Also macht sich das kleine schwarze Zebra auf, um seine Streifen zu suchen. Dabei helfen ihm eine Eule, drei lebende Steine, ein Elefant, der nicht auf seine Ohren aufpassen kann und noch viele, viele mehr... 

 

Watzba ist ein Stück für alle Kinder, die im Frieden leben und im Krieg, für alle Kinder zu Hause und auf der Flucht, für eine Welt wie sie sein sollte und noch nicht ist.  


22.10.2017 11.00 Uhr und 17.00 Uhr

Die Reise der kleinen Eiskristalle

Veranstalter

Schule für Ballett
Scheffelstr. 77
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Rokokotheater
im Schloß
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Karten 26 € /21 €/16 €

Schule für Ballett Berit Kerber

Vorkervauf: die-reise-der-kleine-eiskristalle@gmx.de


22.10.2017 14.00 Uhr

Monumente im Garten - der Garten als Monument

Veranstalter

Service Center Schloss Schwetzingen
Im Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Telefon: (06221538431) 06221-655716
Fax: (06221) 53843006221-655717

Veranstaltungsort

Schlossgarten

22.10.2017 15.00 Uhr

Taizé-Gebet

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Melanchthon-Haus
Kurfürstenstr. 17
68723 Schwetzingen

22.10.2017 17 Uhr

Cantiamo & Friends

Veranstaltungsort

Kulturzentrum, Danzisaal
Mannheimer Straße 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Eintritt 10 € (ermäßigt 5 €)

VVK Buchhandlung Kieser, Carl-Theodor- Str.4, Schwetzingen


Beschreibung

Hiltrud Kuhlmann, Sopran

Christopher Diffey, Tenor

Christine Rahn, Klavier

Cantiamo & Vocal Offspring

Leitung: Philipp Schädel

Dr. Timo Jouko Herrmann, Einführung

 

 


22.10.2017 18.00 Uhr

Violinabend Claudia Constanze Spechtmeyer

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Karten zu 15 €, ermäßigt 8 €


22.10.2017 19 Uhr

Cantiamo & Friends

Veranstaltungsort

Kulturzentrum, Danzisaal
Mannheimer Straße 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Eintritt 10 € (ermäßigt 5 €)

VVK Buchhandlung Kieser, Carl-Theodor- Str.4, Schwetzingen


Beschreibung

Hiltrud Kuhlmann, Sopran

Christopher Diffey, Tenor

Christine Rahn, Klavier

Cantiamo & Vocal Offspring

Leitung: Philipp Schädel

Dr. Timo Jouko Herrmann, Einführung

 

 


22.10.2017 19 Uhr

Kurpfälzer Bühne: Ba...Ba...Banküberfall

Veranstalter

Kurpfälzer Bühne Schwetzingen

Veranstaltungsort

Josefshaus
Schlossstr. 8
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

 

 


Beschreibung

Kartenvorverkauf ab dem 15. Juli von 14-15 Uhr im Jugendzentrum der kath. Kirche Schwtezingen im Hof von St. Pankratius

Weiterverkauf: ab 17. Juli, bei "Blume Exklusiv" in Oftersheim; "Vivere Tee & feine Köstlichkeiten", in Schwetzingen;

"Obst- und Gemüse" Michael Klever auf folgenden Märkten: Mo. und Do. in Plankstadt, Mi. und Sa. in Schwetzingen, Fr. in Oftersheim.

Näheres Unter: 01726209986




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: